Wir beenden die Rallyesaison etwas früher als geplant. Die Teilnahme an der Rallye Hessisches Bergland im November mussten wir aus gesundheitlichen Gründen absagen.

Und ist die Entscheidung nicht leicht gefallen, da wir gerne dieses Jahr nochmal gefahren wären.

Aber Max hat jetzt Grauen Star, die natürliche, altersbedingte Trübung der Augenlinsen. Mit 42 Jahren aber verhältnismäßig früh. Da das Sehvermögen in den letzten Wochen deutlich schlechter geworden ist, steht erstmal eine (kleine) OP an, anstatt mit Vollgas durch den Wald zu fahren 🌲🌲🚗💨.

Das gibt uns aber die Gelegenheit, mit Timo von Weiss Motorsport in Ruhe Pläne für die Verbesserung des Autos zu schmieden. Der Wunschzettel und das Bankkonto müssen noch in Einklang gebracht werden.

Generell spielt das Budget immer eine Rolle! Auch wenn es viele nicht wahr haben wollen: auch Retro Rallye fahren kostet einiges an Geld. Wenn es jemanden interessiert, können wir gerne mal die Kosten für ein Wochenende auflisten.